Verabschiedung unseres Schulleiters am 19. Juli 2012

Leider hat uns unser langjähriger Schulleiter Rolf Knackstedt zum Ende des Schuljahres nach 16 Jahren verlassen, um seinen wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Wir wünschen ihm eine wunderschöne Zeit, die ihm bestimmt nie langweilig werden wird, und danken noch einmal für die tolle Zusammenarbeit!! Am 19. Juli wurde er im Rahmen einer Abschiedsfeier von den Kindern, Eltern und Kolleginnen verabschiedet. Es ist uns allen nicht leicht gefallen – aber natürlich gönnen wir ihm nun “seine Ruhe”!

Verabschiedung3

Nun ist es offiziell – Herr Knackstedt bekommt seine Entlassungsurkunde.

Verabschiedung1

Oft verglich er die Schule mit einer Insel – deshalb haben wir ein wenig Inselfeeling geschaffen und ihn mit Cocktail und Blumenkette Platz nehmen lassen.

Verabschiedung4

Einzelne Höhepunkte und Begebenheiten in seiner Zeit an unserer Schule wurden aufgezeigt.

Verabschiedung2

Die Tanz-AG der Nachmittagsbetreuung zeigte einen Regenbogentanz.

Verabschiedung5

Engagierte Mütter und die Kolleginnen sangen und tanzten zwei Lieder aus “Sister Act”.

Verabschiedung6

In der Brösking-Scheune wurde anschließend weitergefeiert – und der ehemalige Bürgermeister Rudi Niemann hielt auch eine kleine Rede. (Bild zum Vergrößern anklicken!)

Verabschiedung7

Am letzten Schultag wurde Herr Knackstedt dann genau so wie die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse aus der Schule geworfen.

Alles, alles Gute und komm uns oft besuchen!!!!


Comments are currently closed.