Astrid-Lindgren-Projektwoche vom 15. – 19. 10. 2007

Der Duft von smaländischen Brezeln liegt in der Luft. Eifrig schwingen unsere Schüler den Pinsel, um eine Theaterkulisse zu malen. Graugnome aus Textilien entstehen, so wie sie Astrid Lindgren in Ronja Räubertochter lebendig werden ließ. Theaterspieler proben einen Szene aus Bullerbü. Laubsäge und Hammer sind im Einsatz, um ein Wandbild mit dem Titel “Michels Welt” entstehen zu lassen. So wie Pippi spielen einige Schüler Sachensucher. Das Land der Ferne und der Rosengarten von Mios Vater, dem König, werden gebastelt. Jeden Morgen wird aus den Büchern von Astrid Lindgren vorgelesen, im Anschluss entstehen Produkte zum Gelesenen.

Die Projektwoche gefällt allen gut. “Die Woche macht Spaß, weil man viel bastelt und kreativ ist. Man kann in seiner Gruppe auch selber Vorschläge machen, was man gerne tun möchte”, findet ein Viertklässler. Zwei Jungen ergänzen:”Die Projektwoche ist gut. Sie macht viel Spaß und ist sehr spannend. Die Arbeit mit der Laubsäge gefällt mir.” Eine Klassenkameradin meint:”Es ist schön, dass es viele verschiedene Projekte gibt. Ich wollte gerne Theater spielen, deshalb bin ich zu den Kindern aus Bullerbü gegangen.” ( Anm.: Die Projektgruppen wurden nach den Wünschen der Kinder klassenübergreifend zusammengestellt.)

Am letzten Tag wurden die umfangreichen Arbeitsergebnisse den Eltern präsentiert. Dazu gab es Spielstationen, eine kleine Ralley und ein leckeres Kuchenbuffet, das von den Eltern gespendet wurde. Dafür, und auch für die umfangreiche Mithilfe der Eltern während der Woche, herzlichen Dank!

kulissen-bullerbu-vorbereitung.jpg

Die Theaterkulisse des Dorfes Bullerbü entsteht.

 kulisse-bullerbu.jpg

Nun wird sie gemeinschaftlich angemalt.

verkleiden.jpg

Eines der Lieblingsspiele der Bullerbükinder: Verkleiden!

poltertrolle.jpg

Ein Strumpf wird mit Wolle gefüllt – die Graugnome entstehen.

vorbereitung-mio.jpg

Eifrig wird gemalt. Das soll die Rückwand zu dem großen Bild von “Mio, mein Mio” werden.

annabell-mit-kiste.jpg

Stolz werden die fertigen Ergebnisse präsentiert: Pippi Langstrumpf im Schuhkarton!

louisa-mit-kiste.jpg

johanna-m-als-sachensucherin.jpg

Was man als Sachensucherin nicht alles findet!

backen-simon-shara.jpg

Hier wird gebacken. Hmmm…

michels-welt-zaun.jpg

Auf dem Bauernhof von Michels Vater gibt es natürlich auch einen Zaun. Dritt- und Erstklässler arbeiten gemeinsam.

4klasse-gedicht.jpg

Zu Beginn des kleinen Abschlussfestes am Freitag sagen die Viertklässler ein Gedicht auf.

die-kinder-aus-bullerbu.jpg

Die Kinder aus Bullerbü führen ihr Theaterstück auf.

anik-als-pippi.jpg

Einmal Pippi sein!


Comments are currently closed.